Berichte


Bericht vom Treff am 19.02.2020

Alles über Sicherheit und Passwörter von Lorenzo Ghetti


Das wichtigste Thema rund um Computer, Tablet und Smartphone ist die Sicherheit des Zugangs zu den Geräten und den Dienstleistungen im Internet und der Schutz unserer wertvollen Daten.

Rund 40 Interessierte finden sich am heutigen Computeria Treff ein trotz Aprilwetter Mitte Februar.

Lorenzo, unser neues Mitglied im Leitungsteam, startet fulminant mit der Definition: Was ist ein Passwort? Er zeigt uns auf, wie die Anmeldung und der Zugang zu einem Gerät oder einer Dienstleistung funktioniert und welche Methoden dabei zur Anwendung kommen.

Wo es heute um Geld, Informationen und private Daten geht, gibt es leider auch Schurken und Betrüger. Lorenzo zeigt uns auf, wo die Gefahren lauern, vom Bankomaten bis zum Phishing, dem Versuch an private Daten wie Passwörter oder andere Zugangsdaten zu kommen. Hier gilt es die 3 Regeln einzuhalten:

- Geben Sie keine persönlichen Daten an, wenn Sie per E-Mail dazu aufgefordert werden, sondern löschen Sie die E-Mail.

- Beenden Sie umgehend Telefongespräche, bei denen Sie nach Passwörtern, Kreditkartendaten oder anderen persönlichen Informationen gefragt werden.

Keine Bank oder seriöse Firma fordert ihre Kunden per Telefon oder E- Mail auf, Passwörter, Kreditkartendaten oder andere persönlichen Angaben anzugeben, zu verifizieren oder zu aktualisieren.

- Misstrauen Sie E-Mails, die Sie unaufgefordert bekommen. Besonders gerne werden E-Mail-Adressen vertrauenswürdiger Firmen für betrügerische Zwecke missbraucht.


Im zweiten Teil geht es um die Sicherheit der Passwörter. Lorenzo gibt dazu wichtige Empfehlungen ab, wie sichere Passwörter entstehen und welche Passwörter auf keinen Fall verwendet werden sollten. Das wichtigste: Je länger ein Passwort, desto besser (mindestens 8 Zeichen).

In diesem Kapitel gibt Lorenzo auch nützliche Tipps für verbesserte Sicherheit bei Internetdienstleistungen:

- Internet-Browser im Privaten Modus verwenden,

- Nicht mehr benötigte Konten löschen lassen

- Neue Konten nur bei wichtigen Dienstleitern erstellen, sonst evtl. als Gast einkaufen

- Nach der Nutzung immer abmelden, nicht nur den Browser schliessen

- Alle genutzte IT-Infrastruktur (Computer, Tablet, Smartphone) immer aktuell halten


Nach der Pause mit Getränken und Kuchen von Computeria-Konditor Viktor und vielen konstruktiven Diskussionen zum Thema Sicherheit fährt Lorenzo weiter mit der Passwortverwaltung. Es ist menschlich, dass wir nicht viele Passwörter im Kopf behalten können. Lorenzo zeigt uns verschiedene Strategien auf, wie Passwörter erfunden, gespeichert, berechnet, verwaltet und trotzdem geheim gehalten werden können. Am Beispiel von KeePass erklärt Lorenzo im Detail, wie ein Verwaltungsprogramm funktioniert und welche Vorteile es bietet.


Wer zu einzelnen Themen oder Anwendungen noch Fragen hat, dem empfehlen wir einen unserer Support Nachmittage, bitte rechtzeitig anmelden. 

Der Vortrag ist als pdf Datei hier abgelegt.


Rolf Lehmann

Nächster Treff

Der nächste Treff ist am Mittwoch

22. April 2020, 14:00 Uhr

Wägelwiesen Alters- und Pflegezentrum, Obere Kirchstrasse 33, 8304 Wallisellen

Thema: