Berichte


Bericht vom Treff am 13.11.2019


Zuerst informierte ich über den Tod von Heinz Cronimund, Leitungsmitglied und Excel Spezialist in der Computeria Wallisellen von 2011 bis 2014.

Danach gibt Ruedi Knupp bekannt, dass er die Leitungsfunktion Ende 2019 in neue Hände übergeben wird und stellt seinen Nachfolger vor: Rolf Lehmann wird die Aufgabe ab 2020 übernehmen. An dieser Stelle danken wir Ruedi für seine langjährige, kompetente Führung seit 2007, er hat die Computeria Wallisellen damals mit Carmen Jucker geschaffen. Wir sind auch dankbar, mit Rolf einen Nachfolger gefunden zu haben, der sich dieses Jahr mit vielen guten, neuen Ideen „eingearbeitet“ hat und die Verantwortung für die Zukunft übernimmt.

Laos mit Urs Zwyssig

Anschliessend kommen wir zum heutigen Nachmittagsprogramm, Urs Zwyssig, ehemaliges Leitungsmitglied führt uns mit Bild und Wort spannend den Mekong hinunter nach Laos in ein Land mit einer bewegten Vergangenheit. Umgrenzt von Ländern wie China, Myanmar, Vietnam, Kambodscha und Thailand löst diese demokratische Volksrepublik in Südostasien wohl bei jedermann Gefühle aus, die nach dem Vortrag wohl nicht mehr dieselben sind. Bekannt für seine Berge, Architektur aus der französischen Kolonialzeit, Siedlungen der Bergvölker und buddhistische Klöster ein Land der Gegensätze und mit 7 Mio Einwohnern etwa gleich viele wie in der Schweiz, aber landmässig etwa 6x grösser. Das tropische Klima und die Monsunregen Nach der Pause landen wir in Luang Prabeng, der Hauptstadt des historischen Königreichs Lan Xang und des französischen Protektorats Laos.


Manfred Hildebrand

Nächster Treff

Der nächste Treff ist am Mittwoch

18. Dezember 2019, 14:00 Uhr

Wägelwiesen Alters- und Pflegezentrum, Obere Kirchstrasse 33, 8304 Wallisellen

Jahresschluss mit Feier